Sanierung

Kennen Sie alle notwendigen Wege?

Wir organisieren für Sie das komplette Baustellenmanagement

1. In der Planungsphase

  • Analyse durch Vorerkundung Ihrer sanierungsbedürftigen Bausubstanzen auf Art und Umfang eventueller Schadstoffe
  • Den Ablauf des Abfallmanagements in Zusammenarbeit mit zertifizierten Entsorgungsfachbetrieben
  • Die Organisation des Baustellensicherheits- und Gesundheitsmanagements. Das beinhaltet die Abstimmung und das Anzeigeverfahren mit den zuständigen Behörden sowie die Ausarbeitung des SiGe-Planes
  • Gemeinsame Abstimmung der Baustellenlogistik, wie:
    • Gestellung der erforderlichen Hebezeuge
    • Erstellung von Ausführungskonzepten möglicher Bauabläufe bei Aufrechterhaltung innerbetrieblicher Abläufe

2. In der Ausführungsphase

  • Fachgerechte Durchführung von Dach- und Fassadensanierungsarbeiten.
  • Die fachgerechte Demontage und Entsorgung der bestehenden Eindeckungen und Verkleidungen durch sach- und fachkundiges Personal gemäß den Richtlinien der TRGS 519 Asbest sowie der TRGS 521 künstliche Mineralfasern und VBG 128 kontaminierte Bereiche.
  • Gestellung aller notwendigen Hebe- und Demontagegeräte wie Kran, Hubbühnen und Gerüste
  • Gestellung aller notwendigen Verpackungsmaterialien (Big Bag) und Container

3. Nach der Abnahme

  • Dokumentation aller Abfallentsorgungsstoffströme einschließlich der Erstellung der dazugehörigen Entsorgungsnachweise und Begleitscheine
  • Erstellung der kompletten Dokumentationsunterlagen für Dach- und Fassadenarbeiten